Facts & Figures

 

Klima

Da Sydney auf der Südhalbkugel liegt, ist dort Winter wenn bei uns Sommer ist und umgekehrt. Sydney hat ein gemäßigtes, wärmeres Klima mit überdurchschnittlich viel Sonne und etwas regnerischen, kühleren Wintermonaten. Die Durchschnittstemperatur liegt im Winter bei etwa 16° Celsius und im Sommer bei etwa 21° Celsius.

 

Ärzte / Krankenhäuser

Die medizinische Versorgung ist auf dem gleichen Standard wie die europäische. Eine Besonderheit ist, dass Urin- und Blutproben sowie Röntgenaufnahmen in der Regel im Krankenhaus gemacht werden.

Deutschsprachige Ärzte/Apotheker in Sydney

Ben Adolphs, Apotheker (Tel.: 02 9798 8499)

Dr. Thomas Haentjes, Arzt (Tel.: 02 9634 5111)

Dr. Alex Dietz, Zahnarzt (Tel.: 02 9969 7433)

 

Einwohner

Der Großraum Sydney hat über 4 Millionen Einwohner, von denen etwa 30 % nicht in Australien geboren sind. Viele der Viertel sind durch die Immigranten nachhaltig geprägt. Es gibt einen Chinatown, italienische, griechische, libanesische, jüdische, indische, irische und vietnamesische Viertel. Etwa zwei Drittel der Bewohner sind Christen, die anderen Religionsgemeinschaften machen jeweils nicht mehr als 5 % aus.

 

Reiseführer

Für einen längeren Aufenthalt loht es sich auf jeden Fall, einen Sydney Reiseführer anzuschaffen, der viele weitere Informationen über die Stadt enthält.

 

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Geschäfte und Museen liegen meist zwischen 9 Uhr und 17 Uhr 30.

 

Geld

Die Währung in Sydney ist der australische Dollar (AUD). Ein AUD ist etwa 0,6 Euro wert.


Strom

In den australischen Steckdosen fließt Wechselstrom mit 220/240 Volt und 50 Hertz. Europäische Geräte benötigen einen flachen, dreipoligen Zwischenstecker. Falls Sie immer noch keinen Strom bekommen, überprüfen Sie, ob der Schalter an der Steckdose auf ON gestellt ist. In Australien ist es durchaus üblich, dass Steckdosen mit solchen Schaltern versehen sind.

 

Alkohol / Rauchen

Alkohol und Zigaretten sind erst ab 18 Jahren zu erwerben. Das Rauchen ist sozial weit weniger akzeptiert als in Deutschland und an vielen öffentlichen Plätzen verboten. Innerhalb öffentlicher Gebäude ist es generell verboten, Zigaretten zu rauchen.

 

Telefonieren/Mobil/Internet

Deutsche Mobiltelefone funktionieren in Sydney; fährt man allerdings Richtung Landesinnere, sollte man sich nicht mehr auf sein Handy verlassen. Dort muss man spezielle Mobiltelefone benutzen, die nur von Telstra angeboten werden. Internet-Cafés gibt es in Australien und natürlich auch in Sydney reichlich.

 

Touristeninformation

Tourism New South Wales

Tourism House, Level 2, 55 Harrington Street , The Rocks

Tel.: 02 9931 1111

Fax: 02 9931 1424
E-Mail: visitor.callcentre@tourism.nsw.gov.au

 

Consulate General of the Federal Republic of Germany
13 Trelawney Street, Woollahra
Tel.: 02 9328 7733
Fax: 02 9327 9649

Email: info@sydney.diplo.de

 

Interessante Statistiken

Der Wunsch die Weltstadt Sydney zu besuchen ist bei vielen Menschen besonders ausgeprägt. So gaben in einer Umfrage unter 2.000 Internetnutzern im Alter von 16 bis 64 Jahren 56 Prozent an, dass sie gerne einmal die Metropole Sydney in Australien bereisen würden.

 

Englisch lernen

Englisch lernen auf Sprachreisen nach Australien.